Der Saisonstart der Kiel-Holm-Elmshorn Alligators-Junioren

Der Saisonstart der Kiel-Holm-Elmshorn Alligators-Junioren

2015-04-26 15.16.46

Das Wetter wollte heute nicht mitspielen…

Gestern standen sich die Kiel Seahawks I und die Westend 69’ers H1 in der Regionalliga noch als Gegner gegenüber und heute bildeten sie mit den Elmshorn Alligators ein Team. Wie es zu dieser Dreier-Kombination kam, lässt sich einfach erklären:

Bereits im vergangenen Winter trafen sich die Vereinsverantwortlichen der Holm Westend 69’ers und der benachbarten Elmshorn Alligators zu einem Kooperationsgespräch. Die Themen waren zum einen die Nutzung des Alligators Ballparks für die Westend 69’ers H1, um für die Regionalliga melden zu können, und zum anderen die Vertiefung in der Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich.

Weder Elmshorn noch Holm war zu diesem Zeitpunkt in der Lage ein eigenes Juniorenteam in die Liga zu schicken und so war schnell klar, dass man über die Lokalrivalität hinwegsehen sollte und in der Nachwuchsarbeit zusammenarbeiten muss.

Bei der Mitgliederversammlung des Schleswig-Holsteinischen Baseballverbandes nahm man dann noch Gespräche mit den Kiel Seahawks auf, um den Kader noch zu erweitern. Das Team startet also heute als Elmshorn Alligators in die Saison, wobei die Kieler und Holmer Spieler ein Zweitspielrecht für die Elmshorner haben, d.h. die Spieler bleiben für ihre jeweiligen Herren-Heimteams spielberechtigt und können  aber in Elmshorn bei den Junioren mitspielen.

Weiterlesen!