69’ers H1 vs. Leipzig Wallbreakers (Spielbericht 08.05.2015)

69’ers H1 vs. Leipzig Wallbreakers (Spielbericht 08.05.2015)

Keine Siege gegen die Wallbreakers

Die Westend 69’ers konnten auch dieses mal gegen die aus Leipzig angereisten Wallbreakers keinen Sieg einfahren. Bei wechselnden Wetterbedingungen trafen die Holmer erstmals auf die Wallbreakers. Die Leipziger, in den letzten 3 Jahren 2 Mal in die Regionalliga aufgestiegen, erwiesen sich am heutigen Tag als routinierteres Team. Vor allem in der Offensive konnten die Holmer den Gästen nicht das Wasser reichen. Herausragend war die Schlagleistung Hecktor Tejadas, 4 Homeruns und 8RBIs sprechen eine deutliche Sprache.

Der Holmer Angriff fand größtenteils nicht statt und die Verteidigung sammelte insgesamt 13 Errors.

Die Wallbreakers, die heute klar besser waren, siegten in beiden Spielen verdient. Sie erwiesen sich als sympathische und freundliche Gäste. Wir freuen uns auf den Roadtrip im Juli und hoffen in Leipzig besser drauf zu sein und ein engeres Spiel zu bieten.

Play by play

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen