Um bei dem bevorstehenden Bau unseres Ballparks im Budget zu bleiben, werden die 69’ers selber anpacken müssen. Bevor also die Bagger rollen, muss die Baustelle vorbereitet werden. Einige Dinge der bestehenden Anlage können gerettet werden und ggfl. auch wieder eine Verwendung finden. Es gilt Zäune zu demontieren, Bullpens und Dugouts abzubauen, Container leerräumen uvm.

Das geht nur mit vielen helfenden, anpackenden Händen. Aus diesem Grund lud die Projektgruppe Ballpark interessierte Mitglieder und Freunde zu einer Info-Veranstaltung ein und rief zur Mithilfe auf.

Viele Mitglieder und Freunde folgten der Einladung am Dienstag ins Sportlerheim.

Und ab sofort ist nun jedes Wochenende etwas im alten Ballpark zu tun. Wer mit anpacken will, kommt gerne vorbei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen