69’ers Sisters vs. Hamburg Knights 2 (Spielbericht vom 23.04.2017)

69’ers Sisters vs. Hamburg Knights 2 (Spielbericht vom 23.04.2017)

Erster Spieltag der Saison 2017 – Westend 69’ers zu Gast bei den Knights II

Am 23.04.2017 fand das erste Verbandsligaspiel Softball der Saison 2017 bei den Knights II statt. Bei teilweise starkem Wind, leichtem Regen und Temperaturen um die 7 – 8 °C zeigte sich das Wetter leider nicht von seiner besten Seite. Auf Holmer Seite musste man das erste Spiel zunächst mit 8 Spielerinnen beginnen. Dies bedeutete eine „Lücke“ im Outfield sowie ein automatisches „Aus“ der Position 9 auf der Line-up.

Obgleich die 9. Spielerin im zweiten Inning dazu stieß und man nun auch auf Holmer Seite vollständig war, gelang es nicht, den spielstarken Knights das Wasser zu reichen. Aufgrund diverser Fehler in der Defense und einer 5-Run-Rule, folgten schnelle Wechsel und die Knights gewannen die erste Partie im 4. Inning nach mercy-rule mit 15:5.

Das zweite Spiel begann aus Sicht der Holmerinnen deutlich besser. So wurden weniger Fehler als im ersten Spiel begangen und im 6. Inning gab es dann einen Gleichstand von 10:10.

Aufgrund eines Hagelschauers wurde das Spiel dann kurzzeitig unterbrochen. Als sich die Sonne wieder zeigte, ging es für die Holmerinnen zurück in die Defense. Am Schlag war der schwedische Neuzugang bei den Knights. Ihr gelang es einen Homerun-inside-the-park bei vollbesetzten Bases zu erzielen. Dies sollte das vorzeitige Ende des Spieles darstellen. Den Holmerinnen gelang es im folgenden Inning nicht mehr, diese Punkte aufzuholen, sodass auch das zweite Spiel mit 15:10 an die Knights abgegeben werden musste.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Matze K. und Sascha B. bedanken, die in die Rolle der Coaches schlüpften und immer wieder versuchten, uns zurück ins Spiel zu bringen.

Unser Dank gilt auch unseren Fans, die bei diesem Wetter den Weg auf die Tribüne fanden.

Das nächste Spiel findet bereits am Sonntag, den 30.04.2017 bei den Hamburg Wildcats (Vogt-Cordes-Damm, 22453 Hamburg) statt. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand!

Immer auf dem aktuellen Stand: Aus- und Weiterbildung ist ein wichtiger Faktor

Immer auf dem aktuellen Stand: Aus- und Weiterbildung ist ein wichtiger Faktor

Während sich die Mannschaften in den Vorbereitungen für die kommende Saison befinden, geht für einige 69’ers die Lehrgangssaison zu Ende.

DBV-Convention

Bereits im Januar haben wir eine Delegation an Coaches zur Baseball-Convention des Deutschen Baseballverbands nach Paderborn entsendet. Vom 13. bis 15. Januar wurden Christian Opitz (Head Coach H1), Jonatahan Otto (Head Coach Junioren & Assistant Coach H1), André Schriever (Assistant Coach Juniroen & Abteilungsleiter) sowie Matthias Kruse (Head Coach Jugend) im Ahorn-Sportpark von nationalen und internationalen Coaches in den verschiedensten Bereichen geschult.

Die Speaker der DBV-Convention 2017:

Tom O’Connell:
President der International Sports Group, Board Member in der American Baseball Coaches Association und Pitching Coach an der St. Francis High School

Derek Johnson:
Pitching Coach der Milwaukee Brewers

André Lachance:
Coach der kanadischen Damen-Baseball-Nationalmannschaft

Martin Helmig:
Chef-Bundestrainer der deutschen Herren-Baseball-Nationalmannschaft

Ulli Wermuth:
Coach der des amtierenden Deutschen Meisters, Mainz Athletics, und Koordinator und Chefcoach der Rhein-Main Baseball Academy (RMBA), Talentbeobachter für die Major League Baseball in Europa

Troy Williams:
Pitching-Coach der deutschen Herren-Baseball-Nationalmannschaft, Talentbeobachter für die New York Yankees

Christopher Howard:
Bundesliga-Spieler der Regensburg Legionäre, Spieler der Herren-Baseball-Nationalmannschaft, Leiter der Baseball-Academy der München-Haar Disciples, Betreuer der U23-Nationalmmanschaft

Auf dem Stundenplan standen diverse Offense- und Defense-Themen, aber auch Themen zur Weiterentwicklung von Marketingkonzepten in Vereinen oder sogar Beispiele von Strukturänderungen, um Baseball für Jugendliche noch interessanter zu machen („Baseball Canada’s Long Term Athletic Development“).

Es wurden wieder viele neue Erkenntnisse gesammelt, die bereits seit Januar in den Trainingseinheiten aller 69’ers-Mannschaften umgesetzt werden.

Matthias Kruse hat zusätzlich zur DBV Convention an einer Fortbildung zum Erhalt seiner Scorer-A-Lizenz teilgenommen.

Große Freude bei den 69’ers-Coaches beim Wiedersehen mit ISG President und ehem. Envoy Coach Tom O’Connell bei der DBV Convention 2017.

Umpire-Lehrgang

Bereits im Februar ging es dann für weitere vier 69’ers zu einem Umpire-Lehrgang, der sich über zwei Wochenenden (04./05. u. 18./19. Februar 2017) erstreckte.

An beiden Lehrgangswochenenden wurden die Grundregeln des Baseballs gepaukt. In diverse Praxiseinheiten wurden die potentiell neuen Schiedsrichter (Umpire) darauf vorbereitet, ein Spiel zu leiten und welche Zeichen und Rufe vom Umpire durchgeführt werden müssen.

Am Sonntag des zweiten Lehrgangswochenendes wurde dann eine Prüfung über die gelernten Inhalte geschrieben. Wir können mit Benjamin Kwapil, Marvin Kilic und Frederic Ibs drei neue Umpire in unseren Reihen begrüßen, die die Prüfung erfolgreich bestanden haben. André Schriever konnte ebenfalls mit der Teilnahme am zweiten Wochenende und der bestanden Prüfung seine Lizenz verlängern.

Abteilungsleiter André Schriever gratuliert den 69’ers-Spielern zur bestandenen Umpire-Prüfung.

Scorer-Lehrgang

Als Abschluss der Lehrgangssaison entsendeten die Holm Westend 69’ers noch weitere zwei Spieler zum Scorer-Lehrgang, der sich im März ebenfalls über zwei Wochenende (12. u. 25./26. März 2017) erstreckte.

Beim Scorer-Lehrgang erfahren die Teilnehmer, wie man die Spielzüge eines Baseball-Spiels schriftlich festhält. Auf den Spielberichten (Scoresheet) werden alle Aktionen, die während eines Spiels stattfinden akribisch notiert. Hieraus lässt sich später das ganze Spiel rekonstruieren und auswerten. Anhand des Spiel 5 der Deutschen Meisterschaft 2016 lernten die Teilnehmer, wie man all die Kürzel zu Papier bringt.

Am zweiten Wochenende wurden das erlernte nochmal deutlich vertieft, bevor es mit einem einstündigen Theorietest und einem zweistündigen Spiel als Praxisprüfung in die Lernkontrolle ging. Auch hier konnten beide Teilnehmer die Prüfung bestehen, sodass wir Oliver Ahlemann und André Schriever als neue Scorer begrüßen können.

André Schriever und Oliver Ahlemann beim Scorer-Lehrgang 2017

Die Saison kann kommen! Spring-Workinggame 2017

Die Saison kann kommen! Spring-Workinggame 2017

Der Frühling ist endlich im Norden angekommen! Bei Sonnenschein und 15 Grad trafen sich am Samstagmorgen bis zu 30 Helfer aus den Reihen der 69’ers um den heimischen Ballpark für die kommende Saison fit zu machen.

  • Das Gerätehaus wurde einem Frühjahrsputz unterzogen
  • die Runlines begradigt und gesäubert
  • die Dugouts hergerichtet und mit Regalen ausgestattet
  • die Tribüne gereinigt
  • der Scorer-Unterstand vorbereitet
  • Laub geharkt
  • Gebüsche beschnitten
  • der Batting-Cage hergerichtet und Netze gespannt
  • Reparaturen durchgeführt, wo es nötig war
  • und vieles mehr

Vielen Dank an die kleinen und großen Helfer, die Ihren eigenen Garten für ein paar Stunden verlassen haben. Mit so vielen motivierten Leuten bringt das richtig Spaß und man schafft viel!

Am Sonntag dann ab nach Elmshorn um deren Platz ebenfalls herzurichten. Was heisst deren…die 1.Herren bestreiten nun im dritten Jahr in Folge ihre Heimspiele auf dem Platz der Elmshorn Alligators an der Kaltenweide. Dieses Jahr sogar 2.Bundesliga!

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen